zwischen_halt in der Familie

 
Betreuende Angehörige von Menschen mit Unterstützungsbedarf sind rund um die Uhr gefordert. Oft wünschen sie sich eine körperliche und psychische Erholungspause für sich selber, für ihren Partner oder wollen einmal nur für die Geschwister des behinderten Kindes da sein. Sie wünschen sich Impulse und Tipps für den praktischen Alltag, möchten für ein paar Stunden loslassen können.

unterstützung und entlastung von
angehörigen bei den alltäglichen
herausforderungen

Aus langjähriger Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen weiss ich um die alltägliche Herausforderung bei deren Betreuung und beziehe deshalb die Entlastung von Angehörigen bewusst mit in meine Unterstützung ein. Als offene und flexible Person übernehme ich für ein paar Stunden die Betreuung, gehe auf spontane Wünsche ein, gebe neue Impulse.

Ruhezimmer